Accengages Benchmark 2017 erlaubt Einblicke in die Performance von Push-Benachrichtigungen über Apps, aber erstmals auch zu Web und Facebook Messenger Push.

In Zeiten zahlreicher Apps gehören Push-Benachrichtigungen für den User beinah zum Alltag. Doch wie effizient sind diese überhaupt? Eine Studie zeigt, welche Opt-In- oder Reaktionsraten Push aufweist, aber auch wie viele Apps deinstalliert werden – und wie Web und Facebook Messenger Push für die User wirken.

Accengages Studie zu Push-Benachrichtigungen: Wie wird Push aufgenommen?

Accengage stellt Technologien für Push-Benachrichtigungen bereit, und zwar für Apps, das Web und Facebook Messenger. Dabei zählen unter anderem AXA, Flixbus, Nestle und Zalando zu ihren Kunden.

Kürzlich hat das Unternehmen mit seinem Benchmark 2017 eine umfassende Studie zur Wirkung der Push-Benachrichtigungen veröffentlicht. Kennzahlen sind dabei die folgenden:

Diesen Artikel auf OnlineMarketing.de zu Ende lesen