Politisch und Gesellschaftlich hat dieses Jahr schon einige Überraschungen bereit gehalten: Neben dem Trump-Schock haben in diesem Sommer auch die Briten den Brexit beschlossen, woraufhin nicht wenige große Unternehmen den Rückzug vom britischen Markt angekündigt haben. Wie CEO Sundar Pichai bereits gestern bekannt gegeben hat, wird Google gegen den Strom schwimmen und in Großbritannien tausende … Trotz Brexit: Google hält an Ausbau der London-Niederlassung fest und schafft 3000 neue Arbeitsplätze — GoogleWatchBlog Wir auf Google+?— Wir auf Facebook?