Nach Facebook führt nun auch Instagram Lenses ein. So wird vor allem das Werbegeschäft von Snapchat bedroht und das Unternehmen zu mehr Innovation gezwungen.

Snapchat unterscheidet sich besonders aufgrund seiner innovativen Features von Facebook und Instagram. Besser: unterschied. Denn sowohl Facebook als auch das Tochterunternehmen Instagram kopieren stets Produkte und Funktionen wie Stories und nun auch Lenses. Für Snapchat ein Rennen gegen einen mächtigen Gegner – und vermutlich die Zeit.

Reality Masks sind Instagrams Lenses

Snapchat generiert vor allem mit Features wie den Lenses Werbeeinkünfte. Sie haben die Funktion erfunden, die Usern erlaubt, ihre Gesichter auf Bildern mit Spezialeffekten zu versehen. Geld macht das Unternehmen dann mit Sponsored Lenses. Hier kann eine werbende Marke 750.000 US-Dollar zahlen, um solche Filter zu sponsern.

Während am Montag bekannt wurde, dass Snapchat mit Sponsored World Lenses einen Schritt weiter geht, führte Instagram am Dienstag die sogenannten Augmented Reality Masks ein. Sie verwandeln die Gesichter der User, dabei gibt es folgende Optionen:

Diesen Artikel auf OnlineMarketing.de zu Ende lesen