Während sich die User massenhaft über Nikes Ad zu Ronaldos neuestem Titel lustig machen, dürfen sich die Verantwortlichen über den Erfolg freuen.

Nike nutzte den Sieg Cristiano Ronaldos im Champions League Finale gekonnt für Eigenwerbung. Das Instagram-Posting des Sportartikelherstellers ging viral – wenn auch aus einem anderen Grund als gewollt. Oder doch nicht?

Nike zeigt Ronaldo als Teenager auf Instagram

Cristiano Ronaldo gewann mit Real Madrid am vergangenen Samstag die UEFA Champions League und konnte beim 4:1 Sieg gegen Juventus Turin selbst zwei Tore beisteuern. Nike nahm dies zum Anlass, um die Werbetrommel zu rühren und veröffentlichte einen Post mit dem Antlitz des Fußballers auf Instagram. Ronaldo ist seit 2003 Markenbotschafter des Unternehmens und soll Ende 2016 sogar lebenslang unter Vertrag genommen worden sein.

Categories: Allgemein|