Google schafft die Funktion zum Abwerten von Sitelinks ab, die es bisher in der Search Console gab. Zukünftig muss man die Darstellung der Sitelinks durch Onsite-Faktoren steuern.