Google Analytics – das meistverbreitete Web Analytics System der Welt. Wir zeigen, wie Website Betreiber das Tool initial einrichten können.

Dieser Artikel ist Teil der “Google Analytics Hands-On”-Reihe auf OnlineMarketing.de. In den nächsten Wochen erfahrt Ihr hier pragmatisch und praxisnah, wie Ihr das meistgenutzte Web Analyse Tool der Welt effektiv für euch einsetzen könnt. Heute: Die grundlegende Einrichtung des Systems.

Ein paar Zeilen Code sei Dank: Endlich Insights zur Website Nutzung

Die Web Analyse verleiht Website Betreibern Augen und Ohren. Sie ermöglicht Erkenntnisse darüber, wie Nutzer einer Website mit dieser interagieren, wo sie herkommen und an welchen Stellen sie die Website wieder verlassen. So jedenfalls die (vereinfachte) Theorie. Grundvoraussetzung der Web Analyse ist dabei im ersten Schritt – also vor der tatsächlichen Analyse und noch viel weiter entfernt von jeder Art von Maßnahmenableitung – die Aufzeichnung der entsprechenden Daten.

Im heutigen Google Analytics Hands-On wollen wir deshalb zeigen, wie sich das wohl meist verbreitete Web Analyse-System der Welt, Google Analytics, grundlegend einrichten lässt und dabei die von Google angebotene Variante der Datensammlung (über JavaScript) nutzbar macht.

Diesen Artikel auf OnlineMarketing.de zu Ende lesen