5 Fehler, die du beim Content Marketing vermeiden solltest


Wer bei der Content-Erstellung nur an Suchmaschinen denkt, riskiert es, seine Leser zu verlieren. Die Leser faszinieren – das ist das Ziel.

Wann ist Content erfolglos? Wenn er die User nicht erreicht. Beispielsweise, weil sich der Content nur an Suchmaschinen orientiert, nicht an positiven Nutzererfahrungen.

Gehen wir 5 typische Fehler einmal durch, die Stefanie Flaxman auf Copyblogger zusammengetragen hat:

  1. Der Leser kann mit dem Content nichts anfangen
  2. Die Headlines sind unspezifisch
  3. Die Präsentation des Contents ist langweilig
  4. Fehlende Leserbindung
  5. Dein Content ist nicht verkäuferisch

# 1 – Der Leser kann mit dem Content nichts anfangen

Selbst wenn dein Content exzellent rankt, muss er noch lange nicht vom Leser verstanden werden.

Diesen Artikel auf OnlineMarketing.de zu Ende lesen

2018-01-22T10:40:37+00:00